Lehre

In der Lehre (Bachelor, Master, Doktoranden und Weiterbildung) werden Vorlesungen und Seminare zum Technologie- und Innovationsmanagement, zur Organisation von F&E, zur Marktdurchsetzung von Innovationen und zum Projektmanagement angeboten. Insbesondere die Inhalte der Vorlesungen für Masterstudierende basieren stark auf empirischen Forschungsarbeiten. 

Aktuell:

Hier finden Sie Informationen zu Masterarbeiten, Bachelorarbeiten oder Projektarbeiten

  Bachelor Master
Sommersemester Management (VL+UE) Strategisches Technologiemanagement (VL+UE)
Projektmanangement (VL+UE) Forschungssseminar "Applied Innovation Research" (FS)
Seminar zur Bachelorarbeit (S) Forschungsseminar Organizing R&D (FS)
Seminar zum Technologiemanagement (S)
Wintersemester Grundlagen des Technologiemanagement (VL+UE) Management von Service Innovationen (VL+UE)
Seminar zur Bachelorarbeit (S) Organizing R&D (VL+UE)
Forschungsseminar Applied Innovation Research (FS)
Forschungsseminar Technologiemanagement (FS)

FS: Forschungsseminar, UE: Übung, S: Seminar, SE: Seminar im Ergänzungsbereich, VL: Vorlesung; Veranstaltungsangebot kann sich ändern. Alle Angaben ohne Gewähr

 

Seminar- und Übungsangebot

In unseren Forschungsseminaren vermitteln wir Methodenkompetenz (bspw. Durchführung von Szenario- und Patentanalysen an praktischen Beispielen) und geben Studierenden die Möglichkeit, eigene kleine Forschungsprojekte im Team zu bearbeiten. In den Bachelorübungen zum Projektmanagement lernen Studierende Software-Instrumente und das konkrete Vorgehen der Projektplanung und -steuerung kennen.

Master- und Bachelorarbeiten

Im Rahmen von Abschlussarbeiten bearbeiten Studierende Themen, die eng mit den Forschungsprojekten am Lehrstuhl verwoben sind. Die Zuteilung von Bachelorarbeiten erfolgt zentral über das Prüfungsamt. Die Themen werden von dem jeweiligen Betreuer vergeben. Wenden Sie sich bitte hierfür an den Koordinator Alexander Wirsich (siehe Rubrik "Informationen für Bachelorarbeiten").

Studierende können sich jederzeit um einen Platz zum Anfertigen einer Masterarbeit bei uns bewerben.Hier finden Sie alle Informationen für die Bewerbung für eine Masterarbeit. Gerne betreuen wir auch Abschlussarbeiten in Kooperation mit Unternehmen.

Integration der Praxis in das Lehrangebot

Sofern möglich binden wir in unsere Lehrveranstaltungen Unternehmen und Organisationen aus der Region ein. Diese stellen bspw. Fragestellungen für Seminare bereit. Dadurch fördern wir den Wissenstransfer in die Praxis und erhöhen die Attraktivität der regionalen Wirtschaft.

Gastvorträge

Unsere Lehrveranstaltungen werden durch Gastvorträge ergänzt. Wir laden dazu immer wieder Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft (z.B. SIEMENS AG) und Politik (z.B. BMBF) ein.

Allgemeine Informationen zur Bewertung von Leistungen (Veranstaltungen mit Teilleistungen)

Für alle vom Lehrstuhl angebotenen Veranstaltungen gilt verbindlich, dass die Teilleistungen unabhängig voneinander bestanden werden müssen. Dies gilt insbesondere für Seminare (hier muss sowohl die schriftliche Arbeit als auch die Präsentationsleistung bestanden werden) und für Vorlesungen (hier muss sowohl die Klausur als auch die Übung bestanden werden).