Forschungsseminar "Organizing R&D"

Die Anmeldungen für dieses Forschungsseminar im Sommersemester 2015 hat begonnen.

Dozent: Prof. Dr. Carsten Schultz, Dr. Christoph Strumann

Hauptseminar, 2 SWS, BWL-M ab 1, Economics-M ab 1, Kfm-Dipl ab 5, Wirt-IngMA ab 1 - für VWL-Master mit WPF BWL, auch offen für Kfm-Dipl als SBWL-Seminar


Thema: 

Innovationen im Krankenhaus - Mitarbeiterintegration in Changeprozesse

Inhalt:

Das Ziel des im Rahmen des Forschungsseminars am Lehrstuhl für Technologiemanagement durchgeführten Projektes ist es eine den Um- und Neubau des UKSH begleitende Akzeptanz- und Bedarfsanalyse der Mitarbeiter durchzuführen. Dies geschieht vor dem Hintergrund der Einbindung der Mitarbeiter in den Changeprozess. Durch die Analysen lassen sich Bedenken und Barrieren aus der Perspektive des Personals frühzeitig identifizieren und durch rechtzeitige Intervention beheben. Auf diese Weise können auch Anregungen und Ideen der Mitarbeiter in die kontinuierliche Verbesserung des Change- und Projektmanagements mit einbezogen werden. Neben einer zu erwartenden Steigerung der Akzeptanz des Personals gegenüber dem Um- und Neubau, können durch eine aktive Einbeziehung der Mitarbeiter mit einer höheren Wahrscheinlichkeit die angestrebten Effizienz- und Qualitätsziele des Umbaus realisiert werden.
Um die Akzeptanz und Bedürfnisse des Personals adäquat abbilden zu können, sollen Vertreter aller Berufsgruppen einer Fachabteilung (Ärzte, Pflege, Verwaltung und Technik) in den Analysen betrachtet werden. Mithilfe von explorativen teil strukturierten Interviews sollen die Erwartungen, Bedenken und Bedürfnisse möglichst weit und repräsentativ erfasst werden. Die Befragungsergebnisse werden anonymisiert, mithilfe der qualitativen Inhaltsanalyse ausgewertet und zu Kategorien zusammengefasst. Darauf aufbauend sollen Konzepte zur Verbesserung des Changeprozesses erarbeitet werden. Aufgrund des Pilotcharakters des Projektes sollen abschließend methodische Implikationen für die Übertragbarkeit auf andere Fachabteilungen abgeleitet werden.
Das Projekt wird mit Masterstudierenden im Fach Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen am Lehrstuhl für Technologiemanagement der CAU Kiel realisiert. Die Studenten wirken an der Konzeption des Interviewleitfadens, der Datenerhebung durch Befragung der Mitarbeiter am USKH und der Datenanalyse mit. Aufbauend auf einer theoretisch-konzeptionellen Fundierung werden durch die Interviewergebnisse Hypothesen zur Ausprägung und Determinanten der Akzeptanz des Umbauprojektes sowie zu den fachabteilungsspezifischen Bedarfslagen verdichtet. Die Ergebnisse werden im UKSH präsentiert und in einer Seminararbeit zusammengefasst.

Lernziele:

Ziel des Seminars ist der Aufbau von konzeptionellen und analytischen Kompetenzen. Durch die eigenständige Durchführung des empirischen Projektes wird zudem die Projektmanagementfähigkeit gestärkt.


Seminarverlauf:

  • wird noch bekannt gegeben


Termine (alle sind Pflichttermine):

  • Kick off: 29.04.15 08:15 – 09:45, Westring 425, Raum 10 (Erdgeschoß)
  • Zwischentermin zur Abstimmung Interviewleitfaden: 13.05.15 08:15 – 09:45
  • Finaler Interviewleitfaden bis 22.05.15
  • Interviews: 25.05.15 – 12.06.15
  • Präsentation der Ergebnisse: in der Woche vom 29.06.15
  • Fertigstellung der Reports: 13.08.2015

 

Bewertung:

  • Bewertung erfolgt auf Basis der anfertigten Seminararbeit und einer Präsentation. Die genaue Notenzusammensetzung wird noch bekannt gegeben

  

Teilnahmebegrenzung:

  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 20 begrenzt.

 

Anmeldung:

 

Zum Kurs in UnivIS