Forschungsseminar "Applied Innovation Research"

   
Inhaltsüberblick

Thema und Arbeitsziel

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für den Einsatz intelligenter Messsysteme in der Energiewirtschaft

Der Rollout intelligenter Messsysteme für die Energieverbrauchserfassung, sogenannter „Smart Meter“, ist stufenweise, beginnend mit Gewerbekunden, durch die Bundesregierung zentral geplant. Die digitale Erfassung dieser Verbrauchsdaten bietet eine neue bidirektionale Schnittstelle direkt beim Endverbraucher. Dies ermöglicht Chancen für neue Geschäftsfelder mit unbekannten Marktteilnehmern.

Ziel des Seminars ist die Konzeption, Modellierung, Entwicklungsplanung und Markteinführung neuer, innovativer Geschäftsmodelle für den Einsatz intelligenter Messsysteme bei Gewerbekunden in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Kiel als Praxispartner. Der Fokus liegt auf der Analyse von Marktpotentialen, der Beschreibung neuer Geschäftsmodelle und notwendiger Entwicklungsschritte. Ferner sind relevante Dienstleistungsprozesse einzubeziehen und zu analysieren sowie eine Markteinführungs- und Schutzrechtsstrategie zu erarbeiten. 

Ablaufplan

  1. Termin: Fr, 21.04.2017: Kickoff des Seminar und Gruppeneinteilun, es folgt gruppenindividuelle Vorbereitung (Informationen zu Raum und Zeit siehe UnivIS)
  2. Termin: Fr, 12.05.2017, ganztägig: Erarbeitung von Kundenanforderungen und Geschäftsmodellen (Informationen zu Raum und Zeit im Kickoff)
  3. Termin: Fr, 30.06.2017, Sa, 01.07.2017, ganztägig: Aufstellen der Projektplanung und Ausarbeitung der Markteintrittsstrategie (Informationen zu Raum und Zeit im Kickoff)

 

Abgabe der Gruppenseminararbeiten vor 21.08.2017

An allen Terminen werden Teilleistungen erbracht.

Downloads Alle Materialien, weitere Informationen, etc. stellen wir über OLAT bereit.
Dozent/in (S) Prof. Dr. Carsten SchultzJulia Kroh
Dozent/in (UE) Es findet keine Übung statt.
Anmeldung Die Anmeldung erfolgt verbindlich über OLAT bis zum 12.04.2017.
LP / SWS 5 LP / 2 SWS
Turnus -
Termine und Räume Die Termin- und Raumangaben entnehmen Sie bitte dem UnivIS. An allen Terminen herrscht Anwesenheitspflicht.
Prüfungsleistung Schriftliche Seminararbeit und mündliche Präsentation. Beide Teilleistungen müssen unabhängig voneinander bestanden werden.
Prüfungstermine Die Prüfungstermine sowie die entsprechenden Räume entnehmen Sie bitte dem UnivIS
Teilnahmeberechtigung Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen Sie sich vor Beginn eigenverantwortlich in der jeweiligen Fachprüfungsordnung (FPO) informieren, ob eine Teilnahme möglich ist.
Teilnehmerbegrenzung 26
Literaturempfehlungen Relevante Literatur wird ggf. beim Kickoff ausgegeben.