Forschungsseminar Service Innovationen (findet erst im SS2015 statt)

Das Seminar findet abweichend von der Vorankündigung im SS 2015 als Fallstudienseminar statt. Termine werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Dozent:

Prof. Dr. Carsten Schultz

Seminarbeschreibung:

Hauptseminar, 2 SWS 

Teilnahmeberechtigt sind Studierende der folgenden Studiengänge:  

BWL-M ab 1, Economics-M ab 1, Kfm-Dipl ab 5, Wirt-IngMA ab 1 - für VWL-Master mit WPF BWL, auch offen für Kfm-Dipl als SBWL-Seminar, Masterstudierende der Kiel School of Sustainability 

Inhalt

Im Rahmen des Forschungsseminars werden in Kooperation dem Segelzentrum der CAU neue Dienstleistungsangebote des Segelzentrums konzipiert und modelliert. Das Vorgehen umfasst die Elemente Marktsegmentierung & Targeting; Geschäftsmodellierung; Bestimmung von Innovationsbarrieren; Service Engineering und Test; Projektplanung; Markteinführungsplanung. Diese Themen werden interaktiv in Teams erarbeitet, präsentiert und auf der Basis des Feedbacks in mehreren Zwischenpräsentationen weiterentwickelt.

Ziel:

Ziel des Seminars ist die praktische Anwendung von Instrumenten der Entwicklung innovativer Dienstleistungen. Dabei steht die Kreativität und Problemlösungskompetenz im Vordergrund.

Benotung:

Die Bearbeitung erfolgt im Team. Die Noten setzen sich aus den Zwischenpräsentationen sowie der im Team zu erstellenden Seminararbeit zusammen.

Termine (alle sind Pflichttermine, Änderungen möglich):

  • Kickoff: DATUM (WR425 - R.10 - Gutenberg-Seminarraum)
  • 1. Seminartag: DATUM (Ort: Segelzentrum)
  • 2. und 3. Seminartag: DATUM und DATUM (Ort: Segelzentrum)
  • Abgabe der Seminararbeiten: DATUM(Abgabe im Sekretariat)

Teilnahmebegrenzung:

  • An dieser Veranstaltung können maximal 20 Studenten teilnehmen.

Voraussetzung:

  • Bewerbung über OLAT. Schreiben Sie sich hier in den Kurs ein:
  • Es gilt: First come, first serve.
  • Bewerbungsschluss: Die Bewerbungsfrist läuft ab demnächst und endet am XXX.
  • Das Seminar kann im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre - Spezielle Betriebswirtschaftslehre "Technologiemanagement" angerechnet werden. 

 

Veranstaltung in UnivIS