Seminar zur Bachelorarbeit

Dozenten: n.n.

Seminar, 2 SWS, Veranstaltung für alle Bachelorkandidaten (FPO 2014), die ihre Abschlussarbeit am Lehrstuhl von Prof. Schultz schreiben. Das Seminar kann im Profilierungsbereich angerechnet werden. 

Ziel:

Die Veranstaltung bereitet Studierende gezielt auf die Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Technologiemanagment im Rahmen ihres Bachelorstudiums vor.

Inhalt:

Bei der Veranstaltung sollen Methoden erarbeitet werden, um eine wissenschaftliche Arbeit zu erstellen. Hierunter fallen u.a. die strukturierte Literaturrecherche, der Aufbau nachvollziehbarer Argumentationsketten und das zielgerichtetes Lesen von wissenschaftlichen Artikeln. Zu Beginn des Seminars werden englischsprachige Fachartikel ausgegeben, die diskutiert werden sollen. Die Ergebnisse sollen dann in einer 20 minütigen Präsentation vorgestellt und in Form eines Extended Abstracts abgegeben werden. Auf dem Artikel aufbauend soll ein Studiendesign für eine Folgestudie entworfen werden.

Voraussetzung:

  • Veranstaltung für alle Bachelorkandidaten, die ihre Abschlussarbeit am Lehrstuhl von Prof. Schultz schreiben. Das Seminar ist nach neuer Fachprüfungsordnung (unbenotet) mit 2,5 LP im Profilierungsbereich "Technik des wissenschaftlichen Arbeitens – Vorbereitung auf Seminar- und Bachelorarbeit" anrechenbar. Bachelorkandidaten, die ihre Abschlussarbeit am Lehrstuhl von Prof. Schultz schreiben und nach der alten FPO (2007) studieren, können am Seminar teilnehmen, allerdings kann es nicht angerechnet werden.

Benotung:

  • Extended Abtract: 40%
  • Präsentation der Arbeit: 30%
  • Studiendesign: 30%

 

Termine/ Räume:

  • Alle Termin- und Raumangaben finden Sie in UnivIS

 

Materialien der Veranstaltung:

  • Alle Unterlagen finden Sie in OLAT