Forschungsseminar Applied Innovation Research (AIR) und Technologiemanagement

Dozent:

Prof. Dr. Carsten Schultz

Seminarbeschreibung:

Hauptseminar, 2 SWS 

Teilnahmeberechtigt sind Studierende der folgenden Studiengänge:  

BWL-M ab 1, Economics-M ab 1, Kfm-Dipl ab 5, Wirt-IngMA ab 1, Wirt-ChemMA ab 1;  für VWL-Master mit WPF BWL, auch offen für Kfm-Dipl als SBWL-Seminar, Masterstudierende der Kiel School of Sustainability 

Inhalt

Im Rahmen der Forschungsseminare zum Technologiemanagement und Applied Innovation Research (AIR) wird in Kooperation mit der WTSH (Wirtschaftsförderung und Technologietransfer S-H) eine Potentialanalyse zum Thema Industrie 4.0 in Schleswig Holstein durchgeführt. Ziel ist die Bestimmung der Relevanz des Themas Industrie 4.0 für Unternehmen in S-H. Eingrenzung relevanter Technologie- und Anwendungsbereiche, Prognose zukünftiger Entwicklung und Skizzierung von möglichen Strategien und Unterstützungsbedarfen für die Unternehmen. Das Seminar enthält neben Experteninterviews mit Unternehmensvertretern eine Patentanalyse und eine Szenarioanalyse. Aufgrund des Umfangs der Methoden führt eine Gruppe (Seminar AIR) eine Szenarioanalyse und eine Gruppe (Seminar Technologiemanagement) eine Patentanalyse durch. Eine Methodenschulung erfolgt begleitend. Beide Analysen beruhen auf explorativen Interviews zu Beginn des Seminars. Die Bearbeitung des Seminars geschieht in Gruppenarbeit.

Ablauf des Seminars:

  • Kickoff
  • Desk Research
  • Experteninterviews mit Unternehmensvertretern
  • Patentanalyse zur Bestimmung des Status quo (Seminar Technologiemanagement)
  • IT gestützte Szenarioanalyse (Seminar AIR)
  • Ergebnissaufbereitung und Präsentation
  • Erstellung der Seminararbeit

 

Termine (alle sind Pflichttermine, Änderungen möglich):

  • Das Seminar startet am 30. Oktober.
  • Kickoff: Freitag, 30.10.15 von 14:15 - 15:45 Uhr. Ort: Gutenberg-Seminarraum (R.10) im Erdgeschoss des Institut für BWL, Westring 425.
  • Abstimmung des Interviewleitfadens: Freitag, 13.11.15 von 14:15 - 15:45 Uhr in WR425 - R.10 (Gutenberg-Seminarraum).
  • Schulung in Szenarioanalyse- und Patentanalyse-Software: Freitag, 04.12.15 von 14:15 - 15:45 Uhr in zwei Räumen: WR 425 - R.10 (Gutenberg-Seminarraum) und WR 425 - R.321.
  • Zwischenpräsentation: Freitag, 11.12.15 von 14:15 - 16:45 Uhr in WR425 - R.10 (Gutenberg-Seminarraum).
  • Endpräsentation: Donnerstag, 04.02.16 von 14:15 - 17:45 Uhr in WR425 - R.10 (Gutenberg-Seminarraum).
  • Abgabe der Seminararbeiten: 14.03.16 (Abgabe im Sekretariat)

 

Voraussetzung:

  • Bewerbung über OLAT. Schreiben Sie sich hier in den Kurs ein: https://lms.uni-kiel.de/url/RepositoryEntry/578912310
  • Es gilt: First come, first serve.
  • Bewerbungsschluss: Die Bewerbungsfrist läuft ab dem 10.09. und endet am 25.10.2015 - 23:59 Uhr.
  • Das Seminar kann im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre - Spezielle Betriebswirtschaftslehre "Technologiemanagement" angerechnet werden. 

 

Veranstaltung in UnivIS