News

ZEIT CAMPUS im Gespräch: Die ersten 100 Tage im Job

21.06.2017

Am 27.06. haben alle interessierten Studenten die Chance sich mit Experten zu treffen, um einen besseren Einblick in das kommende Arbeitsleben zu bekommen. Die Veranstaltung ist besonders interessant für diejenigen, dessen Studium sich dem Ende neigt, aber auch Studenten die früh nach einer Orientierung suchen, können von der Veranstaltung profitieren.

Neben Vorträgen und Diskussionen gibt es auch die Möglichkeit sich für einen von zwei Workshops anzumelden, in denen wichtige Themen behandelt werden wie die Suche nach dem passenden Job oder seine eigenen Fähigkeiten besser einzuschätzen.

Wer neugierig ist kann auf der verlinkten Seite detaillierte Informationen zu der Veranstaltung erhalten.

https://www.facebook.com/events/173058073204684/?ti=icl

ZEIT CAMPUS im Gespräch: Die ersten 100 Tage im Job Flyer

Best Paper Award für Beitrag auf der Spring Servitization Conference

19.06.2017

Auf der diesjährigen Spring Servitization Conference der Aston Business School wurden Heiner Lütjen und Carsten Schulz ausgezeichnet für "Best industrial project describing a servitization transformation technology enablement of servitization".

Herzlichen Glückwunsch!

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Werksbesichtigung bei Thyssenkrupp Marine Systems

19.06.2017

Werksbesichtigung bei Thyssenkrupp Marine Systems Gruppenfoto

Spannende Einblicke in den U Boot Bau gab es am 17.06. bei der Werksbesichtigung bei Thyssenkrupp Marine Systems im Rahmen der Projektmanagement Vorlesung.

Stellenangebote als Praktikant bei Kantar Health

07.06.2017

Kantar Health sucht nach Praktikanten für den Einsatz im Bereich Gesundheitsforschung und Public Health & Epidemiology in MünchenDie Dauer ist mindestens 3 Monate oder im Idealfall 6 Monate. Wer sich bewerben möchte sollte darauf achten, dass man über die komplette Praktikumsdauer in der Universität eingeschrieben ist.

Weitere Informationen erhalten Sie in den offiziellen Stellenausschreibungen, indem Sie auf die entsprechenden Fachgebiete klicken.

Hier geht es zu weiteren Stellenangeboten.

Methodische Grundlagen - Seminar zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit

11.05.2017

Für Studierende der Bachlor-Studiengänge BWL und VWL wird im Sommersemester 2017 ein Seminar zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit vom Institut angeboten. Bei der erfolgreichen Teilnahme können 2,5 ECTS-Punkte im Modul "Methodische Grundlagen" im Profilierungsbereich (BWL) bzw. im Bereich Allgemeine Studien (VWL) eingebracht werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf WISO-Fakultätsseite. Eine Anmeldung ist erforderlich! Start ist bereits am 06.06.2017.

Ergebnisbroschüre "Innovationen in der Energiewirtschaft sind machbar!" zum Download verfügbar

10.05.2017

Im Rahmen der durchgeführten Innovationsmanagement-Studie „innovate! new“ wurden insgesamt 120 Unternehmen mit 989 Mitarbeitern, davon 46 Energieversorger mit 346 Mitarbeitern, in Deutschland, Österreich und Dänemark zwischen Januar und Juli 2016 befragt. 

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

In der Broschüre "Innovationen in der Energiewirtschaft sind machbar! - Innovationsmanagement als Erfolgsfaktor von Energieversorgern" wurden die Ergebnisse der Befragung von Energieversorgern aufgearbeitet und denen der Unternehmen anderer Branchen gegenübergestellt.

Weitere Informationen unter Ergebnisse des Benchmarking innovate! new

Klausureinsichtnahme 2. Prüfungszeitraum

09.05.2017

Die Klausuren (Grundlagen des Technologiemanagements und Organizing R + D) des zweitenPrüfungszeitraums können eingesehen werden an den folgenden Terminen:

- Dienstag, 23. Mai, von 14:30 bis 16:00 Uhr

- Montag, 29. Mai, von 9:00 bis 12:00 Uhr

Bitte kommen Sie ins Sekretariat, Raum 202, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Gastvortrag "Kulturwandel in der digitalen Transformation der Heidelberger Druckmaschinen AG"

28.04.2017

Am 26.04.2017 hat Klaus Schelble (Head of Systemservice Digital, Prinect & CtP Heidelberger Druckmaschinen AG) einen Gastvortrag gehalten über das Thema "Kulturwandel in der digitalen Transformation der Heidelberger Druckmaschinen AG".

Gastvortrag Heidelberger Druckmaschinen
Gastvortrag Heidelberger Druckmaschinen

ZfE "Challenge": Zukunftskonzept für textile Dienstleistungen

19.04.2017

Das ZfE führt in Kooperation mit einem mittelständischen Unternehmen in diesem Semester eine „Challenge“ durch. Angesprochen sind Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen, die Lust haben innerhalb von drei Monaten (Juni – August) ein „Zukunftskonzept für textile Dienstleistungen“ zu entwickeln. Die ausgewählten Teilnehmer (ca. 10 Personen) erhalten eine Aufwandsentschädigung von 800 €/Monat pro Person. Die besten Konzepte werden prämiert

Mehr Informationen erhält man auf der Homepage des ZfE und dem Infofyler.

Stellenangebote der WTSH als Innovationsberater

19.04.2017

Gesucht werden ab Sofort Bewerber für die Stellen als Innovationsberater in der Medizintechnik/Biotechnologie in Lübeck oder in Industrie 4.0 in Flensburg. Für die Stellen kommen Hochschulabsolventen mit Spezialisierung auf Medizintechnik / Biotechnologie oder Informations- und Kommunikationstechnologie in Frage.

Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Weitere Stellenangebote finden Sie unter Praktika/Jobs.

Bewerbung für eine Masterarbeit am Lehrstuhl für Technologiemanagement

06.04.2017

Ab dem 01.07.2017 führen wir Fristen für die Bewerbung um einen Platz zum Anfertigen einer Masterarbeit ein.

Wenn Sie Ihre Masterarbeit am Lehrstuhl für Technologiemanagement schreiben wollen, können Sie sich zwischen dem 01. und 15.01. bzw. zwischen dem 01. und 15.07. eines Jahres bei uns bewerben.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Restplätze Projektmanagement

04.04.2017

Für die Veranstaltung Projektmanagement stehen noch Restplätze zur Verfügung, die ab jetzt nach dem „first come, first serve“ Prinzip vergeben werden.

Die Anmeldung erfolgt über OLAT – weitere Informationen finden Sie hier (Link zu https://www.techman.uni-kiel.de/de/lehre/sommersemester/vl-pm)

KN-Artikel: DIE GEBURT Abenteuer Zukunft - mit Professor Carsten Schultz im Interview

23.03.2017

"Viele Geburtsstationen schließen, die Zahl der Fachärzte im ländlichen Raum ist überschaubar und auch für Hebammen wird die Arbeitsbelastung nicht weniger: Das Thema Geburten schlägt in Schleswig-Holstein immer höhere Wellen. Schwangere Frauen fragen sich, wo sie noch optimal versorgt werden, wenn sie nicht in Stadtnähe wohnen. Erste Lösungsansätze gibt es bereits. Wir haben uns angesehen, wie Geburten in Schleswig-Holstein in Zukunft aussehen können, welche Unterstützung es bei der Versorgung durch digitale Innovationen gibt und vor welchen Herausforderungen Kliniken, Hebammen und angehende Mütter stehen."

Der vollständige Artikel ist auf der Homepage der Kieler Nachrichten zu finden. Darin ist auch ein Interview mit Professor Carsten Schultz enthalten, in dem er Fragen zur Telemedizin beantwortet und wie diese schwangeren Frauen in Zukunft helfen kann.

Anmeldung Projektmanagement

10.03.2017

Die Termine für die Anmeldung zur Veranstaltung Projektmanagement im Sommersemester 2017 stehen fest.

  • Phase I: Die Anmeldung für WiWi-, WiChem- und WiIng-Studierende (Master) ist vom 20.03. bis zum 26.03.2017, 23:59 Uhr möglich.
  • Phase II: Die Anmeldung für BWL-Studierende (Bachelor) ist vom 27.03. bis zum 02.04.2017, 23:59 Uhr möglich.

Die Anmeldung erfolgt über OLAT – weitere Informationen finden Sie hier

Klausureinsicht für 1.PZ

02.03.2017

Die Klausuren (Grundlagen des Technologiemanagements und Organizing R + D) des ersten Prüfungszeitraums können eingesehen werden an den folgenden Terminen:

- Mittwoch , 8. März, von 14:30 bis 16:30 Uhr

- Montag, 13. März, von 9:00 bis 12:00 Uhr

Bitte kommen Sie ins Sekretariat, Raum 202, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Klausurergebnisse Organizing R&D

17.02.2017

Die Ergebnisse der Klausur Organizing R&D (1. Termin) sind online und können wie gewohnt online abgerufen werden.

Anmeldung zum Forschungsseminar "Applied Innovation Research" jetzt möglich!

09.02.2017

Die Anmeldung zum Forschungsseminar "Applied Innovation Research" in Kooperation mit den Stadtwerken Kiel (ehemals Fallsudienseminar TM) ist ab jetzt und bis zum 12.04.2017 über OLAT möglich. 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Zielrichtung Promotion gesucht

03.02.2017

Am Lehrstuhl für Technologiemanagement ist ab 15. Mai 2017 eine Stelle einer/eines​ wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters für zunächst drei Jahre befristet zu besetzen. Eine Verlängerung ist möglich.

Gesucht wird eine/ein wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter mit Zielrichtung Promotion.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt drei Viertel der einer/eines entsprechend Vollbeschäftigten (zz. 29,025 Stunden). Mit der Tätigkeit ist eine Lehrverpflichtung in Höhe von drei Semesterwochenstunden verbunden. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Bewerbungsschluss ist der 17. Februar 2017. Alle weiteren Informationen finden Sie unter Praktika / Jobs

Studentische Hilfskraft (m/w) gesucht

02.02.2017

Am Lehrstuhl für Technologiemanagement ist ab dem 01.04.2017 eine Stelle als studentische Hilfskraft neu zu besetzen (mit 30 Std. pro Monat). Bewerbungsschluss ist der 22.02.2017.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter Praktika / Jobs

Anmeldung zum Forschungsseminar Organizing R&D

25.01.2017

Die Anmeldung für das Seminar zum Forschungsseminar Organizing R&D ist nun möglich.  Näheres dazu ist hier zu finden.

Abschluss der Vortragsreihe "Kiel, be innovative!"

20.01.2017

Am 1. Februar findet von 18:00 bis 19:30 Uhr (Einlass 17:30 Uhr) im Frederik-Paulsen-Hörsaal (Audimax) der Abschlussvortrag der Vortragsreihe "Kiel, be innovative!" statt. Mit dem Bundesvorsitzenden der FDP Christian Lindner und dem Stanford-Professor für Entrepreneurship Burton Lee kommen zwei renommierte Personen nach Kiel, um über Gründerkultur zu sprechen. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Homepage vom Zentrum für Entrepreneurship

Änderung in "Wer darf was machen"

19.01.2017

Leider gab es eine falsche Angabe in der Übersicht "Wer darf was machen", in der aufgeführt wird, aus welchen Studienrichtungen die Teilnehmer an unseren Vorlesungen und Übungen kommen dürfen.

Es stimmte nicht, dass Studierende der VWL mit Fachprüfungsordnung 2014 noch die Klausur "Grundlagen des Technologiemanagements" mitschreiben dürfen.

Verbindlich sind zwar nur die Angaben in der jeweiligen Fachprüfungsordnung und nicht die Angaben auf unserer Website, aber trotzdem möchten wir uns für die Fehlinformation, die wir auf unsere Website übernommen hatten, entschuldigen.

Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ sucht Studentische Hilfskraft (w/m)

10.01.2017

Der Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ sucht für die Zeit ab März 2017 eine studentische Hilfskraft - 20 Stunden pro Monat. Die Aufgaben sind vorwiegend im Wissens- und Technologietransfer angesiedelt. Mehr Informationen gibt  es unter Jobs/Praktika

Klausureinsicht, neuer Termin

05.01.2017

Es wird noch ein neuer Termin zur Klausureinsicht angeboten:

Am Mittwoch, den 18.01.2017 von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Bitte kommen Sie ins Sekretariat, Raum 202, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Gratulation zur erfolgreichen Promotion

22.12.2016

Wir gratulieren Herrn Sternkopf zum erfolgreichen Abschluss seiner Dissertation mit dem Titel „Essays zur Adoption von Prozessinnovationen im Gesundheitswesen“.

Anmeldung Bachelorseminar zum Technologiemanagement

16.12.2016

Die Anmeldung für das Seminar zum Technologiemanagement ist nun möglich. Näheres dazu ist hier zu finden.

Klausureinsicht

15.12.2016

Die Klausuren "Management" und "Strategisches Technologiemanagement" und "Projektmanagement" aus dem 2. Prüfungszeitraum können eingesehen werden:

 am Montag, 19.12.16 von 9:00 bis 12:00 Uhr im Sekretariat, Raum 202.

Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

 

Studentische Hilfskraft in der Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften gesucht

12.12.2016

In der Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist zum 1. Februar 2017 eine Stelle für studentische Hilfskräfte – 27 Stunden-Vertrag – neu zu besetzen. Mehr Informationen gibt es unter Praktika / Jobs.

Workshop zum Thema "Einsatzkräfte und Spontanhelfer: Gemeinsam und auf Augenhöhe?!"

21.11.2016

PRAKOS_projektlogo         

Der Lehrstuhl für Technologiemanagement der CAU organisiert gemeinsam mit dem Institut für Politikwissenschaft der UniBwM einen Workshop zum Thema: „Einsatzkräfte und Spontanhelfer: Gemeinsam und auf Augenhöhe?!“. Der Workshop gibt Raum für Erfahrungsberichte und weist verschiedene Analyseperspektiven der Risiko- und Innovationsforschung in der Interaktion zwischen Einsatzkräften und Spontanhelfern aus. Der Workshop findet vom 23. bis 24. Januar 2017 in der Evangelische Stadtakademie München statt.

Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung sind hier zu finden

 

Stellenangebote und Abschlussarbeiten bei Campana & Schott

17.11.2016

Campana & Schott bietet aktuell eine Stelle als Consultant im Projektmanagement und verschiedene Abschlussarbeiten im Bereich Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement (m/w) an. Alle weiteren Informationen sind unter Praktika / Jobs verfügbar

Übung zur Vorlesung "Grundlagen des Technologiemanagement"

04.11.2016

Übungen zur Vorlesung Grundlagen des Technologiemanagement gibt es nur in der zweiten Semesterhälfte. Die erste Übung findet im Rahmen der geblockten Vorlesung am 16.12.2016 zwischen 10 und 12 Uhr statt. Danach sind die Übungen, beginnend ab 22.12.2016 wöchentlich von 16-18 Uhr, im JMS4, R28 bis zum 02.02.2017.

In der Übung werden die Vorlesungsinhalte anhand von Praxisbeispielen und Literatur veranschaulicht. Durch das Erbringen von Zusatzleistungen können Bonuspunkte für die Klausur erworben werden.

Klausurergebnisse

01.11.2016

Die Ergebnisse der Klausur Strategic Technoloy Management (2. Termin) sind online und können wie gewohnt online abgerufen werden.

Mehrere Abschlussarbeiten im Bereich Consulting derzeit bei Campana & Schott verfügbar

05.10.2016

Campana & Schott bietet aktuell wieder verschiedene Abschlussarbeiten im Bereich Consulting (m/w) an. Nutzen Sie die Chance, Ihre Abschlussarbeit anzufertigen und gleichzeitig die Beratungspraxis kennen zu lernen. Alle weiteren Informationen unter Praktika / Jobs.

Grundlagen Technologiemanagement (Bachelor) im WS geblockt

30.09.2016

Die Veranstaltung "Grundlagen des Technologiemanagements" wird im WS2016/17 nur geblockt vom 17. November bis 16. Dezember angeboten.

Ausschreibung: Praktikum in der Fuhrparkverwaltung bei GMSH

26.09.2016

Die GMSH (Gebäudemanagement für Schleswig-Holstein)  bewirtschaftet die vom Land genutzten Liegenschaften und beschafft Material und Dienstleistungen für die Landesbehörden. Ab sofort wird eine Stelle für 6 Monate als Praktikant im Bereich der Fuhrparkverwaltung angeboten. Im Laufe des Praktikums soll eine Organisationsuntersuchung durchgeführt werden. Die aus der Untersuchung entstehende Nutzwertanalyse und Kostenwirksamkeitsanalyse sollen die Entscheidungsgrundlage für Maßnahmen zur Optimierung der Fuhrparkverwaltung bilden. 

Näheres zur Bewerbung finden Sie unter der Rubrik Praktika / Jobs.

Ausschreibung: Werkstudent (m/w) und Praktikant (m/w) strategisches Technologiemanagement

13.09.2016

Die Körber AG in Hamburg ist ein internationaler Technologiekonzern und bietet ab sofort Stellen als Werkstudent (m/w) und Praktikant (m/w) im Bereich des strategischen Technologiemanagments an. Für Dauer und Umfang der Werkstudent-Tätigkeit sind mindestens 6 Monate mit maximal 20 Stunden pro Woche geplant. Praktika haben eine Dauer von mindestens 2 Monaten. 

Die Online Bewerbung finden Sie unter der Rubrik Praktika / Jobs.

Klausureinsichtnahme

07.09.2016

Die Klausuren des Lehrstuhls Technologiemanagement ( Management, Strategic Technology Management und Projektmanagement) können von den Teilnehmenden an folgenden Terminen eingesehen werden:

 

  • Mittwoch, 14.09.16 von 14:30 bis 16:00 Uhr und
  • Freitag, 16.09.16 von  9:00 bis 11:00 Uhr und
  • Montag, 19.09.16 von 9:00 bis 11:00 Uhr.

 

Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat, Raum 202, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Neue Auflage des Standardwerkes zum Innovationsmanagement erschienen!

30.08.2016

Wir sind stolz darauf, dass wir durch die 6. Auflage des Lehrbuches Innovationsmanagement von Hauschildt, Salomo, Schultz & Kock die Tradition der Kieler Innovationsschule erfolgreich fortsetzen können.

 

Vorteile

  • Der aktuelle Wissensstand zum Management von Innovationen
  • Empfehlungen für das Management auf empirischer Basis

 

Zitat/Testimonial

"... das Thema Innovationsmanagement aus allen Perspektiven beleuchtet und dabei einen ganzheitlichen aber auch destaillierten Überblick gibt." Zeitschrift für Controlling & Management zur Vorauflage

 

Zum Werk

Zunehmender internationaler Wettbewerb und beschleunigter technologischer Wandel kennzeichnen das Umfeld, in dem Unternehmen ihren Wettbewerbsvorteil entwickeln und erhalten müssen. Die zunehmende externe Dynamik erfordert dabei die Fähigkeit zur schnellen Anpassung und die stete Erneuerung des Produkt- und Dienstleistungsangebots.

Dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk schärft das Problembewusstsein für die aktuellen Herausforderungen des Innovationsmanagements. Es präsentiert den Stand des Wissens systematisch und liefert Ihnen theoretisch wie empirisch fundierte Aussagen zum erfolgreichen Management von Innovationen.

 

Inhalt

  • Inhalt Innovation als Managementaufgabe
  • Widerstände gegen Innovationen
  • Promotoren und Teams als Akteure des Innovationsprozesses
  • Kooperation und Innovation
  • Fuzzy Front End - Initiative und Problemdefinition im Innovationsprozess
  • Generierung innovativer Alternativen
  • Steuerung und Bewertung von Innovationsprozessen

 

Link zum Buch: http://www.vahlen.de/productview.aspx?product=12963133

 

Klausurergebnise

30.08.2016

Die Noten der Klausur "Strategic Technology Management" (1. Termin) sind online und wie gewohnt über HIS/QIS abrufbar.

Urlaub Sekretariat

12.08.2016

Das Sekretariat ist bis einschließlich Montag, 5. September nicht besetzt. Bitte wenden Sie sich in dringenden Angelegenheiten an die Lehrstuhl-Mitarbeiter.

Ausschreibung - 2 studentische Hilfskräfte

14.07.2016

Am Lehrstuhl für Technologiemanagement sind ab dem 01.10.2016 zwei Stellen für studentische Hilfskräfte neu zu besetzen (mit 30 Std. pro Monat).

Alle weiteren Informationen finden Sie unter Praktika / Jobs

Werftbesichtigung TKMS

05.07.2016

Gestern wurde im Rahmen der Vorlesung "Strategic Technology Management" die Werft der ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) besichtigt. Anschließend an die Führung über das Gelände gab es einen spannenden Vortrag zum Thema F&E Management im U-Bootbau bei TKMS.

TKMS - Werftführung

Abschlussarbeit im Projektmanagement & Social Collaboration im Consulting (m/w)

26.06.2016

Campana & Schott bietet aktuell wieder eine Abschlussarbeit im Projektmanagement & Social Collaboration im Consulting (m/w) an verschiedenen Standorten an. Nutzen Sie die Chance, Ihre Abschlussarbeit anzufertigen und gleichzeitig die Beratungspraxis kennen zu lernen. Alle weiteren Informationen unter Praktika / Jobs.

Vortrag von Prof. Schultz auf dem BDEW-Kongress online!

21.06.2016

Vortrag von Prof. Schultz zum Thema Innovationsfähigkeit von Stadtwerken auf dem BDEW-Kongress 2016.

Dabei stellt er erste Ergebnisse des Innovationsmanagement-Benchmarkings "innovate! new" vor, an dem europaweit 43 Stadtwerke und Energieversorger teilgenommen haben. 
 
 Der Vortrag kann eingesehen werden unter:

Gastvortrag von Urs Fischer SevenVentures, ProSieben Sat.1

21.06.2016

Im Rahmen der ZfE-Workshopreihe findet am Freitag, am 24.06.2016 - 10 Uhr ein Gastvortrag von Urs Fischer SevenVentures, ProSieben Sat.1 statt.

Urs Fischer beschreibt darin, in welche Start-up Ideen ProSiebenSat.1 Risikokapital investiert und warum.

 

Studentische Hilfskraft im Bereich Qualitäts- und Risikomanagement, UKSH

12.06.2016

Das UKSH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihre fachliche und kompetente Unterstützung im unternehmensweiten Großprojekt „roXtra“ (unternehmensweite Implementierung einer Dokumentenlenkungssoftware am UKSH und seinen Tochtergesellschaften).

Alle weiteren Informationen unter Praktika / Jobs

Preisverleihung‬ für herausragende Masterarbeit

27.05.2016

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Betriebswirtschaft (GfB‬), die am 25. Mai 2016 in der ‪‎EDUR‬ Pumpenfabrik stattgefunden hat, wurde dem Absolventen Jan Uphues der Preis der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für seine herausragende Masterarbeit verliehen. Die vom Lehrstuhl für Technologiemanagement betreute Masterarbeit beschäftigte sich mit dem Thema „Adoption und Nutzungsverhalten von IT-gestützten Instrumenten zur Gesundheitsprävention“.

Wir gratulieren Herrn Uphues herzlich und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Lebensweg.

Jan Uphues

Gastvortrag zum Thema "Product and Technology Strategy Considerations in R&D" am Mo. 06.06.16

24.05.2016

Am 06.06.2016 findet ein Gastvortrag von Dr. Andreas Speitling zum Thema "Product and Technology Strategy Considerations in R&D" statt. Dr. Andreas Speitling ist Director of Science & Technology bei der Stryker Trauma GmbH. Der Vortrag beginnt 16:00 Uhr in der OS40 - R.201 [Alte Mensa Hebbelhörsaal].

 

Klausureinsicht Orga R&D

20.05.2016

Die Klausureinsichtnahme für  "Organizing R&D"  aus dem 2. Prüfungszeitraum findet statt an folgenden Terminen:

  • Freitag, den 27. Mai von 9 - 11 Uhr,
  • Mittwoch, den 1. Juni von 14 - 16 Uhr.

 

Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat und bringen Ihren Personalausweis mit.

Klausureinsichtnahme

15.04.2016

Die Klausuren aus dem zweiten Prüfungszeitraum können von den Teilnehmern eingesehen werden. Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat, Raum 202, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Klausur "Management von Service-Innovationen" und Klausur "Grundlagen des Technologiemanagement" zu folgenden Terminen :

  • Mittwoch, 20.04.16 von 14:00 bis 16:00 Uhr und
  • Freitag, 22.04.16 von 9:00 bis 11:00 Uhr und
  • Mittwoch, 27.04.16 von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Restplätze der Veranstaltung "Projektmanagement"

22.03.2016

Für das Sommersemester 2016 sind noch Restplätze für BWL-Studierende zu vergeben. Alle Informationen zu der Verstaltung sowie den Link zur Anmeldung finden Sie auf folgender Seite. Die Restplätze werden nach dem "First come - first serve" Prinzip vergeben.

Ausschreibung: Werkstudenten (m/w) im Bereich Business Support/Projektmanagement

17.03.2016

Unser Kooperationspartner Sanofi Genzyme (Standort Neu-Isenburg) bietet aktuell eine Stelle als Werkstudent (m/w) im Bereich Business Support/Projektmanagement für 20h/Woche an. Genzyme gehört zu den Pionieren der Biotechnologie und ist heute eines der weltweit führenden Unternehmen in diesem Bereich.

Die Online Bewerbung finden Sie unter der Rubrik Praktika / Jobs.

Pressemitteilung – SimPat – Ganzheitliche Versorgung von Patienten mit Demenz Kiel

17.03.2016

SimPat – Ganzheitliche Versorgung von Patienten mit Demenz Kiel, März 2016

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmen des „Aktionsplans Dienstleistung 2020“ unter der Maßnahme „Dienstleistungsinnovationen durch Digitalisierung“ das Konzept SimPat – ein ganzheitliches Konzept zur Versorgung demenzerkrankter Menschen mit verschiedenen Erkrankungen. SimPat steht für „Sicherung intersektoraler Versorgung durch ein IT-gestütztes Dienstleistungskonzept für multimorbide Patienten mit Demenz“.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Abschlussarbeiten und Jobs bei Campana & Schott

16.03.2016

Aktuell bietet Campana & Schott Abschlussarbeiten u.a. in Themenbereichen des Projektmanagements oder der Social Collaboration an.
Zudem ist die Stelle eines "Consultants Projektmanagement (m/w)" ausgeschrieben.

Campana & Schott ist eine internationale Unternehmensberatung mit rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 17 Standorten in Europa, den USA und Kanada. Seit über 20 Jahren unterstützt Campana & Schott Unternehmen dabei, ihre Arbeitswelt zu optimieren und Veränderungsprozesse zu bewältigen - langfristig und ganzheitlich.

Alle weitere Informationen unter Praktika / Jobs.