SITE - Schaffung eines Innovations­milieus für Telemedizin

Problemstellung und Zielsetzung

Ziel des gemeinsam mit der Stiftung für chronisch Kranke, der Charité Berlin und der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik durchgeführten Projektes ist es, nachhaltig positive Bedingungen für die Unterstützung von Innovationsprozessen im Gesundheitswesen zu schaffen

Empirische Vorgehensweise

Im Rahmen des Projekts werden die Barrieren des Innovationsprozesses der Telemedizin empirisch bestimmt und der Status quo bestehender Unterstützungsangebote systematisch erhoben. Im Zentrum steht der gemeinsame Aufbau einer Test- und Evaluierungsplattform zur Intensivierung des Austausches von Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern in der Telemedizin.

Publikationen

  • Schultz, Carsten (2006): Management hoch­wertiger Dienstleistungen - Erfolgreiche Gestaltung von Kundenbeziehungen am Beispiel der Telemedizin. Wiesbaden: Gabler DUV.
  • Carius, C., Lee, S.-Y., Schultz, C., Schultz, M., Pelleter, J., Becks, T. & Helms, T.M. (2009). S.I.T.E. - Das Innovationsmilieu für Telemedizin stärken. In A. Jäckel (Hg.),Telemedizinführer 2009, (S. 2). ISBN: 978-3-937948-10-2.
  • Carius, C.,  Lee, S.-Y., Hahn, C., Pelleter, J., Schultz, M., Becks, T., Helms, T. & Schultz, C. (2009). Innovationsbarrieren von Telemonitoring - Identifikation und Diskussion der Barrieren sowie mögliche Lösungsansätze. In Telemed 2009, Berlin.
  • Budych, K., Pelleter, J., Schultz, C. & Helms, T. M. (2010). Qualifikationskonzept Telemedizin-Assistent - Ein Szenario zur Professionalisierung der Telemedizin. E-HEALTH.COM, 4, 52-54.
  • Lee, S.Y., Budych, K., Schultz, C., Helms, T.M. & Schultz, M. (2010). Zwischen Vision und Realität. E-HEALTH.COM, 4, 24-27.
  • Schultz, C. (2010). Akzeptanz kommt nicht von allein – Akzeptanz von Telemonitoring. E-HEALTH Compendium, Telemonitoring, 32-35.
  • Becks, T., Budych, K., Carius-Düssel, C., Dehm, J. & Hahn, C. (2010). Innovationsarbeit im Telemonitoring zur Überwindung von Barrieren. In Jakobsen, H. & Schallock, B. (Hrsg.), Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements - Beiträge zur Ersten Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF. Stuttgart: Fraunhofer Verlag. ISBN: 978-3-8396-0141-9.
  • Budych, K., Carius-Düssel, C., Lee, S.-Y., Pelleter, J., Schultz, M., Schultz, C. & Helms, T. (2011). Systemische Innovationen: Komplexe Anforderungen und Abhängigkeiten bewältigen am Beispiel der Telemedizin. In Jeschke, S. (Hg.), Innovation im Dienste der Gesellschaft : Beiträge des 3. Zukunftsforums Innovationsfähigkeit des BMBF, (S. 205-215). Frankfurt: Campus. ISBN: 9783593395234.
  • Budych, K., Carius-Düssel, C., Schultz, C., Helms, T.M., Schultz, M., Dehm, J., Pelleter, J., Lee, S.-Y. & Zippel-Schultz, B. (2013). Telemedizin Wege zum Erfolg. Stuttgart: Kohlhammer Verlag. ISBN: 978-3-17-022413-1.

Projektbeteiligte, Verbundpartner, Förderinstitutionen

  • Deutsche Stiftung für chronisch Kranke
  • Telemedizincentrum Charité Berlin
  • Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik
  • TU Berlin
  • Gefördert durch das BMBF

Ansprechpartner

Carsten Schultz