Dipl.-Volksw. Andrea Popa

wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin

Westring 425, R. 215
Telefon: +49 431 880-1535
Telefax: +49 431 880-1166

popa(at)bwl.uni-kiel.de

Publikationen

 

Forschungsprojekte

SimPat - Sicherung intersektoraler Versorgung durch ein IT-gestütztes Dienstleistungskonzept für multimorbide Patienten mit Demenz

KOPS - Koordination von Opferbetreuung und psychologischer Soforthilfe

 

Dipl.-Volksw. Andrea Popa studierte Volkswirtschaftslehre an der Christan-Albrechts-Universität zu Kiel. Während ihres Studiums war sie als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Innovation, Neue Medien und Marketing an der CAU Kiel und als studentische Hilfskraft bei dem Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel tätig. Nach dem Studium arbeitete Andrea als Manager of Business Development für eine innovative Start-Up Firma in Hamburg bis sie August 2012 die Arbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Technologiemanagement aufnahm. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Non-Profit Innovationen und verteilten Teams im Rahmen eines BMAS geförderten Projekts.