Dipl.-Volksw. Christine Carius

wissenschafltiche Mitarbeiterin und Doktorandin

Telefon: +49 431 880-1553
Telefax: +49 431 880-1166

carius[at]bwl.uni-kiel.de

Publikationen

Forschungsprojekt "PRAktiken und KOmmunikation zur aktiven Schadensbewaltigung"

Dipl.-Volksw. Christine Carius ist seit Januar 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Technologiemanagement beschäftigt und leitet das BMBF-geförderte Projekt PRAKOS. Das Projekt untersucht die Risikokultur und die damit verbundene Innovationsfähigkeit in der Bewältigung von Großschadenslagen. Zuvor war Christine Carius am Telemedizincentrum Charité (TMCC) der Charité – Universitätsmedizin Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektmanagerin beschäftigt. Christine Carius studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien und an der Copenhagen Business School Volkswirtschaft mit den Schwerpunkten Internationale Wirtschaft und Entwicklung sowie Evolutionäre Ökonomie.