Dr. Frank Tietze

externer Habilitand

tietze(at)bwl.uni-kiel.de

Publikationen

Lebenslauf

Persönliche Webseite

Foschungsprojekt "Innovations Processes for Product Service Systems"

Kiel School of Sustainability

 

Dr. Frank Tietze ist externer Habilitand und am Institute for Manufacturing (IfM), University of Cambridge beschäftigt.

Dr. Frank Tietze (Dipl.-Ing. oec. M.Sc.) ist nach Stationen am Department of Technology Management and Economics an der Chalmers University of Technology (CTH) in Göteborg (2004 / 2005) und am Institut für Technologie- und Innovationsmanagement (2005 – 2012) an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) seit März 2012 Mitarbeiter am Lehrstuhl.

Er promovierte 2011 an der TUHH zu Technologie-Markt Transaktionen, Open Innovation, Intermediären und Auktionen. Er ist seit Board Member und Generalsekretär des European Institute for Technology and Innovation Management (EITIM) und Mitbegründer des Europäischen Netzwerkes für Nachwuchswissenschaftler EITIM Doc. In 2008 hat Frank Tietze die ARKTIK GmbH mitgegründet, ein mehrfach ausgezeichnetes Klimaschutzunternehmen. Frank Tietze studierte Wirtschaftsingenieurwesen im Hochschulübergreifenden Studiengang HWI in Hamburg sowie Management of Production an der CTH. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Intellectual Property Managements (Patenttransaktionen, Lizenzen), Produkt-Service-System (PSS) Innovationen und ökologisch nachhaltiges Innovationsverhalten („Green Innovation“).