Innovationsmanagement in der Energiewirtschaft

Über 15 Jahre nach der Liberalisierung der Energiemärkte und einige Jahre nach dem beschlossenen Ausstieg aus der Kernenergie stehen die rund 1100 Energieversorgungsunternehmen vielen Herausforderungen gegenüber: regulatorische Unsicherheiten, abnehmende Profitabilität des Kerngeschäfts und wachsende Qualitätsansprüche der Kunden sind dabei nur ein Auszug aus den zunehmenden Anforderungen für Energieversorger. Insbesondere die Kompetenz im Innovationsmanagement ist es daher, die es Unternehmen der Energieversorgung ermöglichen mit dem steigenden Effizienz- und Qualitätswettbewerb gewinnbringend umzugehen und neue Technologien und Innovationen in nachhaltige Produkte und Dienstleistungen umzuwandeln.

Das Institut für Innovationsforschung am Lehrstuhl für Technologiemanagement fokussiert daher in seinen Forschungsprojekten die Herausforderungen von Innovationen in der Energiewirtschaft und die Entwicklung nachhaltiger Produkte, Dienstleistungen und Produkt-Service-Systeme (PSS). Aus der Perspektive des Technologie- und Innovationsmanagements konzentrieren wir uns auf den notwendigen strategischen Wandel von Stadtwerken und Energieversorgern, als auch die Umsetzung an konkreten Fallbeispielen im Bereich der energetischen Quartierssanierung.

Das Institut für Innovationforschung unter der Leitung von Prof. Dr. Carsten Schultz ist wissenschaftlicher Partner eines europäischen Innovationsmanagement-Benchmarking (innovate!new), mit dem Ziel Stadtwerke und Energieversorger sowohl bei der bei der Implementierung neuer Themen wie Geschäftsmodellinnovationen, Dienstleistungsentwicklung, Open Innovation oder Big Data zu unterstützen, als auch die Innovationsleistung und die Professionalität des Innovationsmanagements systematisch zu erfassen sowie Innovationspotenziale zu identifizieren. 

 

Projekt- und Netzwerkmanagement in der energetischen Quartierssanierung

Strategischer Wandel von Stadtwerken und Energieversorgern

Innovationen in der Energiewirtschaft sind machbar! - Innovationsbenchmarking für Stadtwerke und Energieversorger