Auswahl betreuter Masterarbeiten

Innovationsmanagement

  • Akteure und Prozesse der technologischen Früherkennung - Design einer Technologie-Roadmap bei Raytheon Anschütz
  • Ausgestaltung des Technologie-Plattform-Konzepts am Beispiel von anorganischen Spezialchemikalien
  • Auswirkung kognitiver Distanz auf den Innovationsprozess: Eine empirische Analyse am Beispiel der Energiewirtschaft
  • Barrieren und Methoden im Innovationsprozess für ein Employee Self Service Angebot: Eine Fallstudie anhand der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
  • Der Einfluss der Unternehmensleitung auf die Innovativität von Energieversorgern – Eine empirische Untersuchung aus der Perspektive der upper echelons theory
  • Der Zusammenhang von Fluktuation der Ärzteschaft und der Innovationsleistung in deutschen Krankenhäusern - Eine empirische Analyse
  • Die Auswirkung von einer Matrixorganisation auf die Innovationsfähigkeit von Unternehmen
  • Die Rolle der Unternehmensleitung im strategischen Wandel von Energieversorgern
  • Die Rolle des Produktmanagers im Innovationsprozess - eine empirische Analyse als Grundlage der VDI-Richtlinie "Produktmanagemnt"
  • Empirische Analyse der Aufgaben und organisatorischen Verankerung der Chief Digital Officer (CDO) in Unternehmen
  • Entry Barriers in B2B Markets - The Case of Silicone Application for Medical Devices
  • Entwicklung eines Ansatzes zur Bewertung von Medizinprodukten in frühen Entwicklungsphasen – Eine Analyse am Beispiel des Unternehmens Stryker
  • Erfolgsfaktoren des Fuzzy Front Ends von Innovationen – Rolle der Marktanalyse am Beispiel der Entwicklung von Gasmessgeräten
  • Innovationsmanagement in komplexen Organisationen. Eine empirische Analyse am Besipiel von Thyssen Krupp Marine Systems
  • Innovationsverhalten von PSS Betreibern - Eine explorative Analyse von Maschinenringen
  • Innovativität von energetischen Quartierskonzepten - Entwicklung und Anwendung eines Messkonzeptes mit Hilfe von Text Mining
  • Konzept, Aufbau und Nutzen eines (Technologie-)Radars am Beispiel eines Evonik Future Business Context
  • Konzept für ein System zur Technologiefrühaufklärung und für eine Innovationsstrategie für die Division Powertrain der Continental Automotive GmbH
  • Kundeneinbindung in Innovationsprozesse am Beispiel ACO Hochbau Vertrieb GmbH - Rahmenbedingungen, Anreize und Instrumente
  • Messung und Modellierung von technologischen Konvergenzprozessen
  • Mitarbeiterakzeptanz von Qualitätsmanagement-Maßnahmen. Eine Analyse am Beispiel der Scheidt&Bachmann GmbH
  • New Business Models for System Innovations - An Investigation of the Additive Manufacturing Market
  • Offene Innovationsprozesse bei der Umsetzung in energetischen Quartiersprozessen
  • Performance-Messung von "hybriden" Projekten - Entwicklung eines Kennzahlensystems am Beispiel von Raytheon Anschütz
  • Prozess strategischer Entscheidungsfindung zur Diversifizierung in der chemischen Industrie – eine Untersuchung am Beispiel der Epoxidharze
  • Relevanz von Online-Communities im Gesundheitswesen - Eine empirische Untersuchung am Beispiel von headbook.me
  • Standardisierung und Adaption von Produkten im internationalen Kontext am Beispiel der YXLON International GmbH
  • Systematische Verzerrungen bei der Evaluation von Technologien: Eine Analyse der frühen Phase des Innovationsprozesses bei Dräger
  • The Influence of Sharing on User Innovations - An Empirical Study
  • Ursachen und Wirkung von Unsicherheit bei Adoptionsentscheidungen von neuartigen Prozesstechnologien - am Beispiel von Biochemicals
  • User Innovation in der Biotechnologie – Analyse der Unterschiede zwischen Prozess- und Produkttechnologien am Beispiel der Peptidsynthese

 

Innovationen im Gesundheitssektor

  • Adoption innovativer Gesundheitsdienstleistungen: Weiterentwicklung der Online-Marketingstrategie der Deutschen Stammzellenbank basierend auf einer empirischen Befragung
  • Adoption und Nutzung von Innovationen am Beispiel des Endoprothesenregisters Deutschland
  • Adoption und Nutzungsverhalten von IT-gestützten Instrumenten zur Gesundheitsprävention
  • Adoption von Prozessinnovationen im Krankenhaus am Beispiel des Endoprothesenregisters Deutschland
  • Akzeptanz von Managed Care bei niedergelassenen Gastroenterologen - Eine Studie am Beispiel von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
  • Akzeptanz von Managementinnovationen am Beispiel eines familienbewussten Personalmanagements in Pflegeeinrichtungen
  • Akzeptanz von Prozessinnovationen im Krankenhaus am Beispiel des Endoprothesenregisters Deutschland
  • Determinanten des Top-Management Supports – Eine Analyse am Beispiel der Einführung des Endoprothesenregisters Deutschland
  • Einfluss von User-Communities auf Innovationsprozesse - eine Analyse am Beispiel von Patientenselbsthilfegruppen
  • Einführung eines Ideenmanagements im Krankenhaus - Eine explorative Analyse anhand der Agaplesion Kliniken
  • Erfolgsfaktoren bei der Implementierung von Registern – Eine komparative Analyse nationaler und internationaler Implantatsregister
  • Erfolgsmessung von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements: Existiert eine Diskrepanz zwischen den tatsächlichen und den wahrgenommenen Möglichkeiten von BGM-Maßnahmen?
  • Evolution von Systeminnovationen am Beispiel der Telemedizin
  • Ideenmanagement im Krankenhaus - Konzeptentwicklung und Implementierung am Beispiel des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein
  • Innovationsmanagement im Krankenhaus - Ein systematisches Review empirischer Studien
  • Kosten-Nutzen-Analyse von Präventionsmaßnahmen: Das Beispiel "Betriebliches Gesundheitsmanagement" der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
  • Medizinisch-technische Innovationen im Kontext der Krankenhauseffizienz - Eine empirische Analyse des Zusammenhangs von Innovationsleistung und Effizienz in deutschen Krankenhäusern
  • Narzissmus von Chefärzten - Eine empirische Analyse bei deutschen Universitätskliniken
  • Partialkulturen im Krankenhaus - Eine empirische Überprüfung der Aussagekraft der Unternehmenskulturanalyse des Universitätsklinikums
  • Reifegrad des Projektmanagements im Krankenhaus - Eine empirische Bestandsaufnahme
  • Relationship Marketing für Gesundheitsdienstleistungen - Eine empirische Analyse am Beispiel des Städtischen Krankenhauses Kiel
  • Wahrnehmung der Werthaltigkeit von externen Qualitätssicherungsmaßnahmen in Krankenhäusern am Beispiel des Endopothesenregisters Deutschland
  • Werttreiber von Patentinformationen im Innovationsprozess - Eine Analyse am Beispiel der Lufthansa Technik AG
  • Wissensdiffusion im Gesundheitswesen

 

Dienstleistungsinnovationen

  • Commodity trap: Eine fallstudienbasierte Analyse zur Veränderung von Geschäftsmodellen bei Stadtwerken
  • Entwicklungskooperationen von Stadtwerken - Eine empirische Untersuchung von Treibern und Barrieren
  • Management von Projekten zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie von Versicherungsunternehmen: Ene Analyse am Beispiel der Talanx Deutschland AG
  • Potentiale und Barrieren von Servitization - Eine Analyse am Beispiel der Labortechnik
  • Vom Commodity-Anbieter zum innovativen Energiedienstleister: Auswirkungen von Eigentümer- und Aufsichtsratstrukturen auf die Innovativität von Energieversorgern

 

Netzwerkmanagement

  • Bürgerbeteiligung in Krisensituationen: Eine fallbasierte Analyse der Koordination über soziale Medien
  • Individuelles Innovationsverhalten in non profit Unternehmen - Untersuchung der Innovationskultur von EVUs
  • Netzwerke bei der Bewältigung von Krisensituationen
  • Netzwerke und Innovationstätigkeit im Non-Profit Bereich: Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Opferhilfe in Deutschland

 

Open Innovation

  • Der Einfluss von Kooperationen mit Universitäten auf die technologische Leistungsfähigkeit von Unternehmen - Eine empirische Analyse auf der Basis von Publikations- und Patentdaten
  • Determinanten der Kooperationsintensität mit Universitäten: Eine empirische Analyse der Unternehmenseigenschaften auf Basis von Patentdaten
  • Relevanz von Uniklinik-Industrie-Kooperationen- Eine empirische Analyse des Zusammenhangs von Industriekooperationen und der Innovationsleistung deutscher Universitätskliniken