Forschungsseminar Mitarbeitereinbindung in digitale Innovationsprozesse

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Technologiemanagement bietet der Lehrstuhl für Personal und Organisation im Wintersemester 2019/2020 ein Forschungsseminar zum Thema „Mitarbeitereinbindung in digitale Innovationsprozesse“ an. Im Rahmen eines laufenden Forschungsprojektes mit verschiedenen Stadtwerken in Schleswig-Holstein werden Maßnahmen zur optimalen Einbindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in digitale Innovationsprozesse mittels eines Feldexperiments untersucht. Das Forschungsseminar umfasst eine Datenerhebung in den Stadtwerken, die Auswertung der gewonnenen Daten sowie eine Präsentation der Ergebnisse. Im Anschluss an der Endpräsentation werden die theoretischen Hintergründe und empirischen Ergebnisse in einer Seminararbeit zusammengefasst. Die Arbeit erfolgt in Kleingruppen von je drei Personen.

Der zeitliche Ablauf des Forschungsseminar gestaltet sich folgendermaßen:

Seminarauftakt: Juli 2019

Datenerhebung: September und Oktober 2019

Datenauswertung: November 2019

Abschlusspräsentation: Dezember 2019

Abgabe der Seminararbeiten: Januar 2020

 

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 (verbindliche Anmeldung über perso-orga@bwl.uni-kiel.de ab sofort möglich; es gilt: „first come first serve“). Bitte melden Sie sich zeitgleich für den Kurs in Olat

an. Das Forschungsseminar kann entweder für die SBWL Personal und Organisation oder für die SBWL Technologiemanagement angerechnet werden.

Am Lehrstuhl für Personal und Organisation wird im Wintersemester 2019/2020 bei ausreichender Teilnehmerzahl zudem das Forschungsseminar Applied Research in Organizational Behavior zum Thema „Age Non-Prototypical Leaders“ angeboten. Die Anmeldung hierzu erfolgt im Juli 2019.