Ehemalige

Dr. Heiner Lütjen

Ehemaliger Mitarbeiter

Kontakt:

E-Mail: techman(at)bwl.uni-kiel.de

Forschungsprojekte:

Strategischer Wandel von Stadtwerken und Energieversorgern

innovate! new - Innovationsbenchmarking für Stadtwerke und Energieversorger

Publikationen:

Publikationen

 

Heiner Lütjen (M.Sc.) studierte Betriebswirtschaft an der Universität Hamburg, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der Universität Leuven (Belgien) mit den Schwerpunkten Innovationsmanagement und Controlling. Er arbeitete drei Jahre als Business Analyst für ein mittelständisches Beratungsunternehmen im Bereich Energie- und Versicherungswirtschaft in Hamburg. Seit Juli 2014 ist Heiner Lütjen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologiemanagement der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig und zugleich Promotionsstipendiat der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Entwicklung innovativer Dienstleistungen für kleine und mittlere Energieunternehmen.

 

Dr. Andrea Popa

Postdoc

E-Mail: techman(at)bwl.uni-kiel.de

Publikationen

 

Forschungsprojekte

SimPat - Sicherung intersektoraler Versorgung durch ein IT-gestütztes Dienstleistungskonzept für multimorbide Patienten mit Demenz

KOPS - Koordination von Opferbetreuung und psychologischer Soforthilfe

 

Dr. Andrea Popa (Dipl.-Volksw.) promovierte 2017 bei Prof. Dr. Carsten Schultz am Lehrstuhl für Technologiemanagement. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Treiber und Barrieren von Innovationen,  insbesondere im intersektoralen Healthcare sowie im Entwicklung und Einführung von non-profit Innovationen. Zuvor arbeitete Andrea als Manager of Business Development für ein innovatives FinTech Start-up Unternehmen in Hamburg bis sie im August 2012 ihre Promotion aufnahm. Davor studierte Andrea Volkswirtschaftslehre an der Christan-Albrechts-Universität zu Kiel und war während ihres Studiums als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Innovation, Neue Medien und Marketing an der CAU Kiel sowie als studentische Hilfskraft am Institut für Weltwirtschaft tätig.

Dr. Jan Sternkopf

Ehemaliger Mitarbeiter

Kontakt:

E-Mail: techman(at)bwl.uni-kiel.de

Publikationen:

Publikationen

Dr. Jan Sternkopf (Dipl.-Kfm.) promovierte 2016 bei Prof. Dr. Carsten Schultz am Lehrstuhl für Technologiemanagement. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Adoption und Diffusion von Innovationen, insbesondere in Healthcare sowie im Management von geistigem Eigentum (intellectual property). Während seiner Promotion absolvierte er Forschungsaufenthalte am Institute for Manufacturing, University of Cambridge und am Management Engineering Department der DTU Kopenhagen. Zuvor studierte er Betriebswirtschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der BI Norwegian Business School in Oslo mit den Schwerpunkten Absatzwirtschaft, Innovationsmanagement und Marketing. Zudem war er als Praktikant und Werkstudent für Unternehmen in Kiel sowie in Melbourne/Australien und Qingdao/China tätig.

Dr. Christoph Strumann

Ehemaliger Mitarbeiter

Kontakt:

E-Mail: techman(at)bwl.uni-kiel.de

Publikationen:

Publikationen

Dr. Christoph Strumann (Dipl.-Volksw.) promovierte 2013 bei Prof. Dr. Helmut Herwartz im Rahmen des Programms „Quantitative Economics“ an der Christan-Albrechts-Universität zu Kiel zu Methoden der räumlichen Ökonometrie sowie den Auswirkungen der Fallpauschalen auf den Wettbewerb und die Effizienz der Krankenhäuser. Während seiner Promotion war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Lehrstühle für Ökonometrie (Prof. Dr. Helmut Herwartz) und für Gründungs- und Innovationsmanagement (Prof. Dr. Achim Walter) an der CAU zu Kiel tätig. Zuvor studierte Christoph Strumann Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Quantitative Wirtschaftsforschung an der CAU zu Kiel. Seit September 2014 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologiemanagement. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Health Care Managements (insbes. Effizienz von Krankenhäusern und Modellierung der Krankenhausaufenthaltsdauer), der Internationalen Diffusion von Wissen und Innovationen und der Ökonometrie (insbes. Räumliche Ökonometrie, Mikro- und Panelökonometrie).

Dr. Alexander N.P. Wirsich

Ehemaliger Mitarbeiter

Kontakt:

E-Mail: techman[at]bwl.uni-kiel.de

Forschungsschwerpunkte:

Forschungsschwerpunkt

Publikationen:

Publikationen

Dr. Alexander Wirsich (Dipl.-Volksw.) promovierte im Dezember 2017 am Lehrstuhl von Prof. Schultz zum Thema "Essays on University–Industry Collaboration: Empirical Analyses of Determinants and Effects". Herr Wirsich studierte Volkswirtschaftslehre mit der Vertiefung „Innovation, Neue Medien und Marketing“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seit September 2011 arbeitete er als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Innovation, Neue Medien und Marketing unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Sönke Albers. Im Januar 2012 beendete er seine freie sechsmonatige Diplomarbeit zum Thema „Wirkungsmechanismen und inhaltliche Gestaltung von Rückrufkommunikation“. Seit Februar 2012 ist Alexander Wirsich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologiemanagement. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Uni-Industrie-Kooperation.